Endlich ist es soweit und ich habe nun alle Teile zusammen, um zumindest hardwareseitig mal Leben in das Case zu bringen.

Die Basis bildet natürlich das Case:
Das EVGA DG-77*, ein Mid-Tower mit 3 tempered glass Sidepanels.

Als Mainboard habe ich von EVGA das X299 Micro ATX* gestellt bekommen.
Auf diesem wird ein Intel i9-10900X* laufen.

Das Ganze System wird von einem 1000W EVGA Supernova G1+* mit Power versorgt.

RAM darf natürlich auch nicht fehlen, hier war die Wahl ein 64GB Kit Crucial Ballistix Tracer*. Diesen möchte ich natürlich auch versuchen etwas zu modden.

Als Grafikkarte kommt eine EVGA RTX 2070 XC Gaming* zum Einsatz, diese wurde ebenfalls von EVGA gestellt.

Eigentlich wollte ich das ganze System mit einer custom Wasserkühlung versehen, aber da der i9 wirklich das Budget gesprengt hat und ein Sponsoring nicht zustandekam, habe ich mich an Coolermaster gewendet und prompt eine MLP240P Mirage* und SF120R Lüfter* zur Verfügung gestellt.

Letztenendes noch eine Samsung EVO Plus 500GB*, die vorerst als Speicher vollends ausreicht.

Von asmodding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.