Ich hatte mich im July beim EVGA Gear Up Programm beworben.

Im Oktober wurde ich dafür ausgewählt und habe in der letzten Zeit dafür natürlich einiges getestet, bevor ich mit wirklichen Arbeiten für das Projekt anfangen wollte.

Mein Ziel ist es, eine Darstellung des Schwarzwalds (Black Forest) auf das PC-Gehäuse zu bringen.

Arbeiten wollte ich hierfür vorrangig mit Epoxid.

Das Gehäuse welches „gemoddet“ wird ist übrigens das EVGA DG-77*

IMG_20191015_181437

Angefangen habe ich mit der Idee, Steinchen/Glassplitter in Epoxid zu gießen um vielleicht einen waldähnlichen Effekt zu bekommen.

Ging ganz gut, aber am Ende gefiel es mir nicht wirklich:

Also habe ich diese Idee wieder verworfen und eine andere Idee kam mir.

Eine Waldsilhouette aus mehreren Ebenen gießen.

An diesem Step bin ich immernoch, da das Drucken, Formen, Gießen einfach lange dauert.

Verwendete Produkte, Materialien:

3D Drucker: JGAURORA A5*
Filament: eSun PLA+ 1,75mm*
Silikon (das erste welches ich benutzt habe war echt mies.): LM Kreativ Abformsilikon*
Epoxidharz*
Mica Pulver* für die Farbmischung

* Mit Sternchen gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links.

Von asmodding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.